Team

Cornelius Obonya

Vereinsobmann

Cornelius Obonya

Vereinsobmann

Schauspielstudium am Max-Reinhardt-Seminar und „Lehre“ beim Kabarettisten Gerhard Bronner. Zusammenarbeit mit Emmy Werner, der ehemaligen Direktorin des Volkstheaters und Andrea Breth an der Schaubühne Berlin und im Burgtheater. "Jedermann" bei den Salzburger Festspielen 2013 – 2016, zahlreiche TV-Filme.

Christoph Braendle

Künstlerische Idee und Intendanz

Christoph Braendle

Künstlerische Idee und Intendanz

In der Schweiz geboren. Lebt seit 1987 in Wien. Freier Schriftsteller. Theaterstücke, Romane, Essays und Reportagen. Letzte Veröffentlichung: "Onans Kirchen", Gründungsmitglied und Leiter des "Wiener Salon Theaters" und der Konzertreihe "Vollmondserenaden". Er entwickelte 2009 für die City Festwochen den Literaturworkshop "wien wörtlich".

Margit Riepl

Koordination, Sponsoring und PR

Margit Riepl 

Koordination, Sponsoring und PR

In Graz geboren. Wirtschaftsstudium in Wien. Ausbildungen in Organisationsberatung und Systemischem Coaching. Managementtätigkeiten in Marketing, Finanzen und Human Resources. Eigentümerin der Unternehmensberatung People & Business – Projektkoordination, Marketing/PR und Fundraising.

Anna Braendle

Sponsoring und Lektorat

Anna Braendle 

Sponsoring und Lektorat

Geboren in Graz. Studium der vergleichenden Literaturwissenschaften an der Universität Wien, Kulturarbeiterin, Geschäftsführerin beim Verein Freunde des Österreichischen Staatsarchivs, vormals Czernin-Verlag und ViennaFair.

Carolin Pienkos

Bühnenexpertin

Carolin Pienkos

Bühnenexpertin

Geboren in Osnabrück, Studium der Deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft sowie Kulturwissenschaft an der Uni Bremen. Regie und Dramaturgie am Burgtheater, Schauspielhaus Hamburg, Bremer Theater, Oldenburgisches Staatstheater und bei der bremer shakespeare company, Spielleiterin am stadtTheater walfischgasse.

Bernhard Fetz

Literaturexperte

Bernhard Fetz

Literaturexperte

Geboren in Vorarlberg. Studium der Germanistik, Publizistik und Romanistik in Wien. Dr.phil., Univ.-Doz. (Habilitation an der Universität Wien im Fach Neue Deutsche Literatur im November 2004). Literaturwissenschaftler und Direktor des Literaturarchivs der Österreichischen Nationalbibliothek.

Erwin Greiner

Bildungsaktivist

Erwin Greiner

Bildungsaktivist

Ehemaliger Lehrer für Englisch und Psychologie und Schulleiter der AHS Theodor Kramer-Straße. Berater in Schulentwicklungs- und Organisationsentwicklungsprozessen. Stv. Vorsitzender der „Initiative Bildung Grenzenlos“. Engagement in der Initiative "Schule im Aufbruch, „Teach For Austria“, Sprecher der Initiative „Neustart Schule“.

Daniel Landau

Bildungsreformer

Daniel Landau

Bildungsreformer

Betriebswirtschaftsstudium, Diplompädagoge für Mathematik und Musik, ausgebildeter Dirigent. Künstlerische Betreuung, Konzertorganisation und Öffentlichkeitsarbeit bei den Wiener Sängerknaben. Vertrauenslehrer und Obmann der Personalvertretung. Lehrtätigkeit am Evangelischen Gymnasium. In der Bildungspolitik.

Dorothea Trauttmansdorff

Schreiberin

Dorothea Trauttmansdorff

Schreiberin

Nach der Matura am Akademischen Gymnasium in Graz Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft und Romanistik in Wien und München. Viele Jahre später Master in Qualitätsjournalismus an der Donauuni Krems. Sie ist Gründungsmitglied der Schreibwerke und lebt als Verfasserin von Biografien und Unternehmensgeschichten in St.Pölten. 

Roman Picha

Fotografie

Roman Picha

Fotografie

1959 in Wien geboren. Studien an der juridischen Fakultät, der Hochschule für Angewandte Kunst und am Institut für Kulturmanagement. Tätigkeiten als Organisator von Veranstaltungen, Kunstmanager, Produktdesigner, Grafiker und Fotograf.

Julia Reich

Dramaturgie

Julia Reich

Dramaturgie

Geboren in Deutschland. Studium der Theaterwissenschaft, Germanistik, Romanistik und Kunstgeschichte in Mainz und München, Studium der Dramaturgie an der Bayerischen Theaterakademie. Arbeit am Staatstheater Darmstadt, Nationaltheater Mannheim, am Bayerischen Staatsschauspiel München und am Schauspiel Essen. Seit 2009 in Wien als freie Dramaturgin tätig.

Thomas Wolf

Web

Thomas Wolf

Web

1959 in Wien geboren. Seit 1995 selbständig auf dem Gebiet interaktiver Medien tätig. Lehrtätigkeit an der "Graphischen" im Bereich Mediendesign.

Thomas Brändle

Lektorat und Werbung

Thomas Brändle

Lektorat und Werbung

Geboren und wohnhaft in der Schweiz. Mit dem Intendanten weder verwandt noch verschwägert. Sekundarlehrer für Deutsch, Fremdsprachen, Latein, Geschichte, Geografie, Bildnerische Gestaltung und Theater. Seit 30 Jahren an Laienbühnen und im Jugendtheater tätig. Texte, Regie und Schauspiel. Bildungsurlaub von August bis Oktober 2016 in Wien, unter anderem für den Preis für junge Literatur.